Zurück zur Liste

Betaine der Suaeda Maritima

Die Suaeda Maritima ist eine rötliche bis gräuliche Fettpflanze, die am Meeresrand wächst. Damals extrahierte man aus ihrer Asche Schwefel, der zur Herstellung von Glas oder Waschmittel diente; daher ihr Name der so viel bedeutet wie: „maritimer Schwefel“. Sie misst 10 bis 50 cm und wächst an den Küsten des Ärmelkanals (Bucht des Mont Saint Michel), Atlantiks und Mittelmeers.
Die Wissenschaftler von PHYTOMER entdeckten, dass die Suaeda Maritima Betain produziert, eine Aminosäure, die sich in der Pflanze bei Stress ansammelt. Sie verwenden die Betaine, um Fettzellen im Oberschenkel dank zwei Schlüsseletappen zu entfernen: Sie spaltet die großen Fetttropfen in winzige Fetttröpfchen und stimuliert anschließend die Fettspaltung, um sie auszuscheiden. Dieses Verfahren ist hinsichtlich des Fettabbaus an den Oberschenkeln 4 Mal wirkungsvoller als der Einsatz von Koffein.*
* In-Vitro-Test der Bestandteile.


PHYTOMER, die Meereskosmetik par excellence. Vollständig vom Meer inspirierte Schönheitsprodukte und Gesichts- und Körperpflege. In Spas und Kosmetikstudios zu entdecken.

Konzeption und Grafik

Castor & Pollux

Integration und Entwicklung

Le Phare Agence Internet & Extranet